Unterstützung auf Landesebene

Netzwerk Ernährung in Schleswig-Holstein

Das Netzwerk Ernährung wurde im Jahr 2001 vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie, Jugend und Senioren eingerichtet. Es dient dem Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen verschiedenen Akteuren und Verbänden im Ernährungsbereich und wendet sich mit gemeinsamen Maßnahmen und Programmen direkt an die Verbraucherinnen und Verbraucher in Schleswig-Holstein. Ziel ist es, die Menschen bei der Wahl der richtigen und gesundheitsfördernden Lebensweise inklusive der entsprechenden Lebensmittelauswahl zu unterstützen.

Netzwerk SH - Gesunde Schulen mit Geschmack

Akteuere des Netzwerks
Mit folgenden Partnern hat es sich das „Netzwerk Schleswig-Holstein - Gesunde Schulen mit Geschmack“ zur Aufgabe gemacht, Schulen bei der Umsetzung zu Themen rund um die Ernährung zu unterstützen:
 
Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen des Landes Schleswig-Holstein (IQSH)
Zukunftsschule SH
Bioland SH, HH, MV e. V.
Deutscher Kinderschutzbund Landesverband SH e. V. / Kinderküche auf Tour
Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in SH e.V.
LandFrauen Verband SH
Service Agentur: Ganztägig lernen Schleswig-Holstein
Techniker Krankenkasse
Uni Flensburg / Gesundheit und Ernährung
Verbraucherzentrale SH e. V.
Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein
Vernetzungsstelle Schulverpflegung Schleswig-Holstein