Tag der Schulverpflegung

Gestalte ein Kochevent

Die Schüler bereiten verschiedene kalte und warme Snacks selbstständig zu, verkosten sie gemeinsam und lernen dabei, dass auch gesund lecker schmecken kann.

Tolle Rezeptideen finden Sie unter folgendem Link.

Tag der offenen Mensa

Laden Sie doch auch mal Eltern und andere Interessenten ein in der Mensa zu essen! Dadurch können Eltern die Mensa ihrer Kinder kennen lernen und die Mensa kann sich positiv präsentieren.

KNIGGE - goes Mensa

Um eine angenehme Atmosphäre beim Mittagessen in der Schule zu schaffen, ist auch das Verhalten zu Tisch und in der Mensa wichtig. Entwickeln die Schülerinnen und Schüler aktiv ihre eigenen Mensa- und Benimmregeln, setzen sie diese auch eher um. Die einzelnen Aktionen können im Rahmen des Unterrichts gut miteinander ergänzt werden.

In der Klasse werden verschiedene Situationen am Esstisch nachgespielt. Dabei wird gemeinsam überlegt, was alles schiefgehen kann.

Die Klasse macht gemeinsam eine Reise ins Mittelalter und überlegt, wie damals im Vergleich zu heute die Tischsitten waren.

Mensaregeln - In oder Out

Die Schülerinnen und Schüler überlegen einzeln anhand eines Bewertungsbogens, welche Regeln in der Mensa wichtig sind und diskutieren ihre Anmerkungen anschließend in kleinen Gruppen. Die Bewertungen basieren auf den Erfahrungen, die die Schülerinnen und Schüler in der Mensa selbst beobachten. Dies setzt einen gemeinsamen, vorbereiteten Besuch der Mensa voraus. Ziel der Aktion ist es eigene Mensaregeln zu erstellen

Check deine Schulmensa

Was essen Schüler am liebsten? Wie schmeckt das Essen an ihrer Schule? Und wann wurde der Essensraum zuletzt schülerfreundlich dekoriert? Egal, ob bei der Gestaltung der Mensa, Ideen für das Schulessen oder den Kiosk, bei den folgenden Aktionen haben Schüler das Wort und gestalten aktiv mit.

Wir gestalten unsere Schulmensa!

Schüler überlegen im Rahmen des Unterrichts (z. B. Kunst) oder am Projekttag, wie sie ihre Schulmensa umgestalten würden. Welche Farbe sollen die Wände haben? Soll es eine Ecke zum Chill-Out geben? Kreativität ist gefragt. Die Ideen können auch gestalterisch festgehalten werden (als Zeichnung oder Modell). Die besten Vorschläge werden am Tag der Schulverpflegung oder im Anschluss ausgestellt (am besten in der Mensa selbst). Ist eine Umgestaltung der Mensa tatsächlich geplant, bieten die Ideen die beste Grundlage.

Zurück