Praxis-Workshop Geschmackssache – Sensorik und Verkostung in der Schulverpflegung

-

Für die Auswahl und Akzeptanz eines Lebensmittels spielt der sensorische Eindruck eine wichtige Rolle. Aussehen, Geruch, Geschmack und Konsistenz entscheiden maßgeblich darüber, ob ein Essen für gut befunden wird. Doch was genau ist Sensorik? Welche Sinneseindrücke sind ausschlaggebend? Wie führt man eine Testverkostung durch? Wie wird ein Essen gemeinsam bewertet? Wie werden die Ergebnisse im Fall einer  Ausschreibung dokumentiert?

Gemeinsam mit Frau Dr. Goele, Fachfrau für Sensorik widmen wir uns der Thematik und haben die Möglichkeit, eine Mittagsmahlzeit zu verkosten und zu bewerten.

Termin: Mittwoch, 15.11.2017, 15 - 18:00 Uhr
Ort: DGE e.V., Max Rubner-Institut, Hermann-Weigmann-Str.1, 24103 Kiel (Zugang über Kronshagener Weg 1)
Kosten: 30 €
 

Programm und Anmeldeunterlagen:

Zurück