Nudging in der Schulverpflegung: Wie Obst und Gemüse der Renner werden

-

Was wir essen und trinken sollen, um uns gesund zu ernähren wissen wir alle – auch die Schüler/ -innen. Allerdings fällt das Tun oftmals doch so schwer. Nur „gesunde“ Speisen in der Schulverpflegung anzubieten reicht offenbar nicht aus. Hier setzt das „Nudging“ an. Welche kleinen „Stupser“ können Schüler/ -innen unterstützen, eine gesundheitsförderliche Auswahl von Speisen und Getränken zu treffen, ohne sie durch Einschränkungen und Verbote zu bevormunden?

Für die diesjährige gemeinsame Veranstaltung mit der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hamburg konnte als Referentin Frau Prof. Dr. Alena Buyx, Professorin für Medizinethik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Institut für Experimentelle Medizin, gewonnen werden.

Mittwoch, 10. Februar 2016 I 15:30 Uhr – 18:30 Uhr
Gymnasium Ohmoor I Aula
Sachsenweg 76, 22455 Hamburg

Weiter Informationen und die Anmeldung finden Sie hier:

Zurück