Erbsen, Bohnen und Linsen in der Kita- und Schulverpflegung

-

Weltweit empfehlen Gesundheitsorganisationen den Verzehr von Hülsenfrüchten als Teil einer gesunden Ernährung schon lange. Aber in der Kita- und Schulverpflegung fristen sie derzeit noch ein Schattendasein.
Sowohl der derzeitige Trend zu vegetarischen und veganen Ernährungsformen als auch die zunehmende Zahl von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund bieten die Chance, mit neuen und peppigen Gerichten Hülsenfrüchten zu einem neuen Image zu verhelfen.
Gerade die internationale Küche verwendet Hülsenfrüchte in vielen Gerichten: Falafel und Hummus aus Kichererbsen oder verschiedene Currys auf der Basis von Linsen sind z. B. eine trendige Alternative zur klassischen Linsensuppe.

Welche gesundheitsfördlichen Aspekte machen Hülsenfrüchte so vorteilhaft? Wie können Hülsenfrüchte vermehrt in der Kita- und Schulverpflegung nicht nur Verwendung sondern auch begeisterte Anhänger finden?

Der Workshop widmet sich diesen und weiteren Fragen. Er bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Snacks und Gerichte mit Hülsenfrüchten zu verkosten.

Bitte melden Sie sich hier an.

Zurück