Schulverpflegung 3.0: Wie entwickeln wir gute Schulverpflegung weiter?

Am 20. Februar 2014 (15:00 - 18:30) führen die Vernetzungsstellen Schulverpflegung Hamburg und Schleswig-Holstein eine Veranstaltung zum Thema "Entwicklung der Schulverpflegung" in der Stadtteilschule Hamburg- Bergstedt durch. Ein Impulsvortrag bietet den fachlichen Einstieg und im Anschluss besteht die Möglichkeit an moderierten Thementischen Ansatzpunkte und Gelingesbedingungen für die Schulverpflegung zusammenzutragen und zu diskutieren.

Die Verpflegung in vielen Schulen in Norddeutschland ist geprägt von verlässlichen Partnerschaften, guten Ideen und der Bereitschaft zu Veränderung. Nach wie vor bietet die Schulverpflegung Zündstoff für Diskussionen, insbesondere was ihre Qualität und das langfristige Gelingen betrifft.

Die Veranstaltung wendet sich an alle, die eine gute Verpflegung in Schulen unterstützen wollen: Schulträger, Schulleitungen, Ganztagskoordinator/innen, Verpflegungsverantwortliche, interessierte Eltern- und Schülervertretungen aus Hamburg und Schleswig-Holstein.

Die Teilnahme ist gebührenfrei. Bitte melden Sie sich bis zum 17. Februar 2014 mit dem Faxformular oder per Email unter kontakt@dgevesch-sh.de an.

Informationen zur Veranstaltung, Programm und Anmeldeformular finden Sie hier:

Zurück