Herzlich Willkommen bei der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Schleswig-Holstein

Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Schleswig-Holstein unterstützt Schulen in Schleswig-Holstein rund um das Thema Essen und Trinken. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die Vernetzungsstelle, ihre Aufgaben und Ziele.

Tag der Schulverpflegung 2017

Am Mitwoch, den 08. November 2017 findet der Tag der Schulverpflegung unter dem Motto: "Vielfalt schmecken und entdecken" in Schleswig-Holstein statt. Wir laden Sie ein, Aktionen rund um das Thema Schulessen zu organisieren, den Speiseplancheck zu nutzen und an einem Praxis-Workshop teilzunehmen. Alle Ideen und Informationen zum Tag der Schulverpflegung 2017 finden Sie hier.

Erstes Vernetzungstreffen mit dem NQZ in Kiel

Am 18./19. Mai trafen sich die Vertreterinnen und Vertreter der Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung in Kiel zum ersten Mal gemeinsam mit dem Team des NQZ.

Erfahren Sie hier mehr über das Treffen.

Service-Boxen für gutes Schulessen

Bundesernährungsministerium stellt kostenlose Service-Boxen mit Materialien für Eltern, Pädagogen und Schulleitungen bereit. Die Boxen bündeln die wichtigsten Praxistipps und Materialien der Kampagne "Macht Dampf! – für gutes Essen in Kitas und Schulen". Informationen zum Inhalt und zur kostenfreien Bestellung finden Sie hier.

"Macht Dampf - Für gutes Essen in Kita und Schule"

Bundesminister Christian Schmidt hat am 26. Januar in Berlin die bundesweite Kampagne "Macht Dampf! - Für gutes Essen in Kita und Schule" gestartet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Unter Aktuelles finden Sie neben Veranstaltungshinweisen auch neueste Pressemitteilungen. Informationen über Workshops, Regiotreffs und Hygieneschulungen finden Sie auf der Seite Angebote in der Region.

Für eine Unterstützung vor Ort bieten wir Beratungen und Infogespräche an. Darüber hinaus stehen Ihnen unsere Expertinnen zur Verfügung. Diese begleiten Schulen bei komplexen Fragestellungen und Veränderungsprozessen im Verpflegungsbereich.

Die Vernetzungsstelle bietet Ihnen Arbeitshilfen an, wie z. B. den DGE- Qualitätsstandard,  sowie Broschüren und weiterführende Materialien und Leitfäden.

Eine enge Verknüpfung zu regionalen Verbänden der Lebensmittelerzeugung, zur Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein und zu Institutionen der Gesundheitsförderung gewährleistet eine Unterstützung auf Landesebene . Beispiele aus der Praxis stehen für einen erfolgreiche Zusammenarbeit aller Akteure für eine Verbesserung der Qualität der Schulverpflegung.

Nehmen Sie Kontakt mit der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Schleswig-Holstein auf, wenn Sie unterstützt werden möchten oder das Netzwerk selber unterstützen möchten. Denn das Zusammenspiel vieler Akteure verbessert die Qualität in der Schulverpflegung!